Vorher Und Nachher – Dieses Spanische Kolonialwiederbelebungs-Art-Haus In Arizona Wurde In Ein Zeitgenössisches Haus Umgewandelt

Foto von Roehner + Ryan

Die Ranch Mine haben kürzlich ein Haus im spanischen Kolonialstil in die Residenz”Red Rocks”verwandelt, ein modernes Haus, das an der Seite des Camelback Mountains in Phoenix, Arizona, liegt.

Hier ist ein Vorher-Foto des Hauses. Die Hauseigentümer waren frustriert von den dicken Säulen, die die Aussicht unterbrachen, dem schweren Dach aus Lehmziegeln, den dunklen Balken und dem Grundriss, der mehr auf einen zeremoniellen Eintritt als auf den Indoor / Outdoor-Lebensstil abzielte, nach dem sie sich sehnten.

Foto von Roehner + Ryan

Claire und Cavin Costello von der Ranch Mine haben die additiven Konstruktionsmerkmale zurückgenommen und eine einfache, zweistöckige Stucco-Box hinterlassen, der sie hinzugefügt wurden.


Foto von Roehner + Ryan

Ein benutzerdefiniertes Schwenktor von Bang Bang Designs , verfügt über ein dekoratives sechseckiges Muster und führt die Gäste nach Hause.


Foto von Roehner + Ryan

Das Tor öffnet sich zu einer überdachten Terrasse, die mit Mistern gesäumt ist, um den Raum in der Wüstenhitze das ganze Jahr über kühl zu halten.


Foto von Roehner + Ryan

Die Terrasse bietet auch Zugang zu einem Whirlpool mit weitem Blick auf die Wüste.


Foto von Roehner + Ryan

Treppen mit versteckter Beleuchtung führen zum Poolbereich, der mit Pflanzgefäßen ausgekleidet ist.


Foto von Roehner + Ryan

Im Inneren rahmen raumhohe Fenster und Glasschiebetüren den Blick aus dem Wohnzimmer und der Küche ein.


Foto von Roehner + Ryan

Der freigelegte Betonboden, wie in der Küche, wurde in den ersten Stock gegossen, um den umfangreichen Arbeitsaufwand abzudecken, der aufgrund der versagenden Sanitär- und Strukturinfrastruktur des bestehenden Hauses erforderlich war.


Foto von Roehner + Ryan

Der Beton ergänzt die ziemlich neutrale Palette im ganzen Haus von Nussbaum und weißen Schränken mit einer Vielzahl von Quarz-Zähler und Marmorfliesen, die helfen, die roten Felsen als das Sternenmaterial zu halten.

Angrenzend an das Wohnzimmer und die Küche befindet sich das Familienzimmer, das über eine doppelt hohe Decke und viele Fenster verfügt, durch die Sie natürliches Licht und Ausblick auf die roten Felsen genießen können. Neue Stahl-, Glas- und Holztreppen wurden an einem neuen Ort geschaffen, um einen Blick von der Rückseite des Hauses durch die Front und auf das dahinterliegende Tal zu ermöglichen.


Foto von Roehner + Ryan

Im Obergeschoss und in der Bibliothek sorgen Ahornholzböden und weiße offene Regale dafür, dass der Innenraum hell bleibt.


Foto von Roehner + Ryan

In der Master-Suite gibt es ein Wohnzimmer, das sich auf die Terrasse im zweiten Stock öffnet.


Foto von Roehner + Ryan

Die Terrasse, die eine Ipe-Decke und einen Boden hat, verfügt über Bi-Folding Custom-Stahl-Bildschirme (auch von Bang Bang Designs), die helfen, das Deck vor der harten Sonne zu schützen, während immer noch die Brise durchkommen. Sie können auch in der Abenddämmerung gefaltet werden, um die Sonnenuntergänge von Arizona zu beobachten.


Foto von Roehner + Ryan

Direkt neben diesem Bereich befindet sich ein Laufdeck mit maßgefertigten Pflanzkübeln, von denen aus man auf die Auffahrt blickt.


Foto von Roehner + Ryan

Am anderen Ende der Terrasse befindet sich ein Schlafzimmer, in dem große Panoramafenster die Aussicht perfekt einrahmen.


Foto von Roehner + Ryan

Im Hauptbadezimmer erlaubt ein großes Fenster, dass die Felsen die Kulisse für die Spiegel bilden.


Foto von Roehner + Ryan

In der Gästetoilette bedecken dekorative geometrische Fliesen die Wand, während eine schlichte Eitelkeit mit Chromakzenten einen Hauch von Glamour verleiht.


Foto von Roehner + Ryan

Der zweite Stock hat auch einen Julia-Balkon, der frei aus dem Haus auskragt.


Foto von Roehner + Ryan | Architekt: Die Ranch Mine | Erbauer: Koss Design + Build | Landschaftsarchitekt: Das Grüne Zimmer Inc.